Steppin’ up … or not